Als wir 2006 mit der Hühnerhaltung angefangen haben setzten wir auf verschiedene Rassen. Zum einen weil uns die Tiere besonders gefielen, zum andern weil wir verschiedenfarbige Eier wollten. Wir hielten Araucanas, weisse New Hampshire, Leghorn, Marans und Welsumer, alle in kleinen Gruppen. Leider lies die Legeleistung der verschiedenen Gruppen stark zu wünschen übrig. Damit wir genügend Eier haben, haben wir 2014 Legehennen zugelegt. Alle Hühnerrassen leben seitdem im grossen Hühnerhaus friedlich zusammen und wir haben eine regelmässige Legeleistung! Jedes Jahr zur Osterzeit brüten wir Eier aus und daraus entsteht eine bunte Mischung aus den verschiedenen Rassen. Alle Hühner leben über Jahre bei uns.

 

 

 

 

 

 

Joomla templates by a4joomla